anerkannt als Ausbildungsschule nach § 21a, bb UstG

Das Tanzhaus Nürnberg gibt allen Tanzbegeisterten vom Anfänger bis zum Profi die Möglichkeit ihr Hobby und ihre Talente zu pflegen.

In der familiären und zugleich kreativen Atmosphäre können Kinder ab 3 Jahren, Teenager und Erwachsene mit unserem breitgefächerten Unterrichtsprogramm die Tanzwelt erobern.

Gut ausgebildete und motivierende Tanzpädagogen fördern im Tanzhaus Nürnberg Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.

Je nach Neigung können die verschiedenen Tanzstile gewählt und miteinander kombiniert werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Tanzen und begrüßen Sie gerne bei einer unverbindlichen, kostenlosen Schnupperstunde (bitte Voranmeldung). Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 0911-99 23 99.

Bei entsprechender Eignung und Interesse besteht selbstverständlich die Möglichkeit in den Klassen des Ballettförderzentrums zusätzlich gefördert zu werden und ggf. auch sein Hobby zum Beruf zu machen.

Das Ballettförderzentrum Nürnberg e.V. fördert seine Nachwuchstalente in der tänzerischen Vorausbildung auf höchstem Niveau. In der 3-jährigen Berufsfachschule (anerkannt nach §2 BAföG) erlernen die Studenten den Tänzer- und Tanzpädagogenberuf und erhalten bei erfolgreichem Abschluss ein Diplom. Die Berufsausbildung ist nach BAföG anerkannt. Hier kann zwischen den Schwerpunkten Klassischer Tanz, Moderner Tanz und HipHop gewählt werden.

Unseren pädagogischen Leitgedanken und Unterrichtskonzepten entsprechend fördern wir neben der Entwicklung eines hohen tänzerischen Niveaus nachhaltig die Persönlichkeitsentwicklung und Charakterbildung der Schüler und vermitteln nicht nur tänzerische Fähigkeiten, sondern bemühen uns um die Reifung der Gesamtpersönlichkeit der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Interessenten, die eine Berufsausbildung anstreben, aber keine oder sehr wenig Vorkenntnisse haben, können sich in einem Basisjahr (auch berufsbegleitend), die erforderlichen Grundkenntnisse aneignen.

Tänzer mit abgeschlossener Berufsausbildung werden in einem Profijahr auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Hierzu gehört die Vorbereitung auf Auditions, Bühnenpraxis durch Mitwirkung in Vorstellungen und Zusammenarbeit mit verschiedenen Choreographen, spezielles Coaching und mehr.

Regelmäßige Workshops mit internationalen Gastdozenten ergänzen unser Unterrichtsprogramm.

In verschiedenen Projekten unterrichten unsere Pädagogen „Tanz in allgemeinbildenden Schulen“, SchülerInnen aller Schultypen können gerne ihr Berufspraktikum im Büro oder im pädagogisch-tänzerischen Bereich bei uns absolvieren.

Unsere vielseitig nutzbaren Räume sind nicht nur für Vorstellungen und Workshops geeignet, sondern auch für Geburtstagsfeste, Weihnachtsfeiern und Firmenevents jeder Art. Gerne informieren wir Sie hierüber unverbindlich.

Ballettförderzentrum Nürnberg e.V.
Tanzhaus Nürnberg
Gleißbühlstr. 12
90402 Nürnberg

Tel: (0911) 99 23 99
E-Mail: info@tanzhaus-nuernberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen